Für Studierende

Informationen und Links zu organisatorischen Fragen des Studiums.

Doppel-Master-Abschlüsse

Streben Sie einen Doppelabschluss mit einer französischen Universität an? Dann sind Sie hier richtig!

Doppelmaster Chemie mit den Universitäten Strasbourg oder Rennes

Wenn Sie eine sehr gute Studentin oder ein sehr guter Student sind, gut englisch sprechen und an einem Doppel-Master-Abschluss interessiert sind, dann ist die Queen's University in Kingston, Kanada, die richtige Wahl für Sie. Das Studienprogramm startet zum WS 2016/17.

Das Doppelmaster-Programm der Universität Stuttgart mit der Queen's University in Kingston (Kanada) richtet sich an Studierende des Studiengangs M.Sc. Chemie. Im Rahmen dieses Programms haben Sie die Möglichkeit nach den ersten beiden Semestern Ihres Master-Studiums in Stuttgart nach Kanada zu gehen, um dort vor allem auch Ihre Masterarbeit zu schreiben. Die Masterarbeit hat sowohl einen Betreuer auf kanadischer als auch auf deutscher Seite. Sie erhalten dann Ihren Abschluss von der Universität Stuttgart und der Queen's University. Damit haben Sie schon vor der Promotion die Möglichkeit, Auslandserfahrung zu sammeln, ohne dass Sie Zeit verlieren.

Beachten Sie bitte, dass die Semester in Kanada von September bis Dezember (Fall Term) und von Januar bis April (Winter Term) laufen. Voraussetzung für eine Immatrikulation an der University im Rahmen des Doppelmaster-Programms ist der Nachweis von Englisch-Kenntnissen (TOEFL) und ein Notendurchschnitt von besser als 2,3. Aufgrund des Abkommens zwischen der Universität Stuttgart und der Queen's University brauchen Sie keine Studiengebühren in Kanada zahlen.

Ansprechpartner für dieses Studienprogramm ist Prof. Dr. Guntram Rauhut

Makroplan.

Informationen zu Fördermöglichkeiten.

Informationen zur Queen's University

The University of Stuttgart and the Chalmers University (Gothenburg, Sweden) offer a master double degree for the study course Materials Science/Materials Engineering. The alumni of the double masters programme are awarded a master degree in Materials Science of the University of Stuttgart and a degree in Materials Engineering from the Chalmers University.

The participants of the double degree programme will finish the first two semesters in Stuttgart. Starting with the 3rd semester the study will be continued in Gothenburg and completed with the master thesis.

The curriculum of the double degree is attached to this letter as a PDF. The study periods in Stuttgart and Gothenburg are complementary; the study course in Stuttgart is more scientifically oriented whereas the study course in Gothenburg has a focus on engineering.

The double Master programme is addressed to dedicated and motivated students with very good course achievements, which are enrolled in the Master Materials Science course. Per year 5 positions are available. Acceptance via an admission process. Interested students can send, between October the 17th and November the 18th, an application to the dean of the study course in Stuttgart (Prof. Bill) who will make the selection. The application documents should contain the bachelor certificate with the marks, a CV and a letter of motivation.

Please contact: Prof. Dr. Guido Schmitz

Lernwerkstatt der Fakultät Chemie

Nehmen Sie das Angebot der Lernwerkstatt der Fakultät Chemie an. Wir bieten:

  • Unterstützung der Studierenden Vor- und Nachbereitung des behandelten Stoffs, sowohl zu Vorlesungen als auch zu Praktika
  • Fachliche Fragen zu Chemie, Physik und Mathematik
  • Ziel: Nachhaltige Förderung des eigenen Lernens
  • Die Lernwerkstatt steht einzelnen Studierenden und Lerngruppen offen.
  • Ansprechpartnerin ist Frau Dr. Sabine Strobel, Stu­diengang­ma­na­gerin
  • Zögern Sie nicht, unsere Lernwerkstatt zu besuchen!

Termine
Montags ab 13.30 in Raum 55.12
Dienstags ab 13.30 in Raum 5.161 (Seminarraum 5. Stock)

Rechtskunde und Toxikologie für Chemiker

Fachstudienberater Chemie und Materialwissenschaft

Dieses Bild zeigt Dirnberger
Dr.

Klaus Dirnberger

Fachstudienberater Chemie

Dr.

Ralf Schacherl

Fachstudienberater Materialwissenschaft

Zum Seitenanfang