1. Februar 2021

Natur als Vorbild: Aktive Doppelschicht-Strukturen aus Intelligenten Polymeren

Forschung an der Schnittstelle von Chemie, Materialwissenschaft und Mechanik orientiert sich am Vorbild der Natur

Forschungsgruppen um die Polymerchemikerin Prof. Sabine Ludwigs und den Mechaniker Prof. Holger Steeb an der Universität Stuttgart haben nach dem Vorbild einer Blühpflanze aktive Doppelschicht-Strukturen aus intelligenten Polymeren entwickelt, die sich bei Feuchtigkeit autonom biegen und danach ihre ursprüngliche Form wieder zurückerlangen. Zudem haben sie die experimentellen Ergebnisse in ein Modell integriert, mit dem sich das Krümmungsverhalten prognostizieren und steuern lässt. Hierüber berichtete das renommierte Fachmagazin Advanced Materials. Das Prinzip könnte zum Beispiel für weiche Roboter-Greifarme oder in der Biomedizin genutzt werden.


Kontakt:
Prof. Dr. Sabine Ludwigs
Institut für Polymerchemie
Pfaffenwaldring 55
D-70569 Stuttgart, Germany
Zum Seitenanfang